Sie sind nicht eingeloggt.
Fahrzeug Auswahl Entdecken Sie unsere Fahrzeugflotte und wählen Sie aus PKW´s, Sportwagen, SUV´s, Transportern & LKW´s Ihren Mietwagen.   Preise ermitteln

FAQ Langzeitvermietung:

Ab welcher Mietzeit gilt der Langzeit-Tarif?

Bei einer Mietzeit ab 4 Wochen können Sie den günstigen Langzeit-Tarif in Anspruch nehmen.

Welche Laufzeiten und Kündigungsfristen gibt es?

Die minimale Laufzeit beträgt 4 Wochen. Sie können die Mietzeit  nach Ihren Wünschen  festlegen. Diese muss auch nicht  ab dem zweiten Monat ein voller weiterer Mietmonat sein.

Sofern Sie noch kein konkretes Mietende Datum wissen, können Sie jederzeit zum Ende eines Abrechnungsmonats mit einer Frist von 1 Woche vor Ablauf des Monats kündigen. Anderenfalls verlängert er sich automatisch um einen weiteren Monat. Das erspart Ihnen lästige Nachverträge. Die Abrechnung bei Mietende erfolgt stichtaggenau nach gemieteten Tagen.

Wie komme ich an das Mietfahrzeug?

Sie haben zwei Varianten zur Auswahl. Entweder Sie holen das Fahrzeug in unserer Vermietstation persönlich ab oder wir bieten Ihnen einen bundesweiten Zustell- und Abholdienst an. Dieser kostet innerhalb Deutschlands zwischen 89 Eur und 139 EUR, je nach Entfernung. Zustellung/Abholung ins Ausland erfragen Sie bitte bei unserem Vermietpersonal.

Was benötigen Sie für Unterlagen?

Als Grundlage zur Erstellung des Mietvertrages benötigen wir von Ihnen den im Downloadbereich hinterlegten  Firmenantrag ausgefüllt  zurück. Dieser gilt für Privat- sowie auch für Firmenkunden. Auf Grundlage dieser Daten erstellen wir vorab den Mietvertrag und senden Ihnen diesen zur Ansicht zu. Sofern alles in Ordnung ist, senden Sie uns den Mietvertrag unterzeichnet zurück. Dieser dient als verbindlicher Vor-Vertrag.

Wie kann ich die Miete zahlen?

Die Erstrate, sowie ggfs. eine Kaution, sind bei Fahrzeugübergabe per EC- oder Kreditkarte zu zahlen. Alle weitere Raten können dann z.B. bequem von uns per Sepa-Lastschrift eingezogen werden.

Wie hoch ist die Kaution?

Die Kaution richtet sich nach Ihrem Zahlungsmittel (Bar, EC oder Kreditkarte). Erfragen Sie diese bitte bei unserem Vermietpersonal.

Wie ist das Mietfahrzeug versichert und wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Das Fahrzeug ist Haftpflicht- sowie Teil- und Vollkaskoversichert. Der Mietpreis beinhaltet bereits diesen kompletten Versicherungsschutz.

In der Teil- und Vollkaskoversicherung sind folgende Schäden abgedeckt:

Die Teilkaskoversicherung deckt Schäden ab, die durch Diebstahl-, Brand-, Wild-, Explosion- und Glassschäden entstehen. Die Vollkasko hingegen deckt Schäden ab die durch Eigenverschulden am Mietwagen  entstanden sind.

Die Standard Selbstbeteiligung der Teil- und Vollkaskoversicherung beträgt 850 EUR bei PKW und 1000 EUR bei Nutzfahrzeugen sowie Bussen. Bei Bedarf können Sie diese Selbstbeteiligung gegen separate Gebühr auf 400 EUR reduzieren.

Muß ich das Fahrzeug nach 2 Monaten austauschen?

Nein. Entgegen der Pflicht zum Austausch nach 2 Monaten bei vielen großen Autovermietern Sie können das Fahrzeug so lange behalten, wie Sie es wollen. Den Austauschtermin bestimmen Sie.

Was geschieht, wenn ich mit dem Mietfahrzeug eine Panne oder Unfall habe?

Bei allen Problemen rund um den Mietwagen, egal ob durch einen Unfall oder eine Panne, rufen Sie uns in jeden Fall an. Wir sind 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche  erreichbar und  koordinieren schnelle Hilfe inkl. Schadenmanagement und vor Ort Hilfe in Bezug auf Werkstatt, Ersatzwagen, Abschleppdienst, Hotel oder ähnliches.

Was mache ich, wenn ich Winterreifen benötige?

Bei Bedarf bieten wir Ihnen gerne Winterreifen in den Wintermonaten an. Diese kosten monatlich eine separate Gebühr, die von der Größe des Fahrzeuges abhängig ist. Der An und Abbau der Winterreifen erfolgt direkt bei Ihnen in einer Fachwerkstatt.

Call Back Rückrufservice

Machen Sie Gebrauch von unserem
Callback-Service wir rufen zurück.

Weiter